WICHTIGE INFORMATION ZU CORONA

Der Präsenzunterricht darf wieder für alle Fächer aufgenommen werden - auch für:

  • Blasinstrumente und Gesang in Einzel- oder Kleingruppenunterricht (max. 20 Personen inkl. Lehrkraft)

  • Kleingruppen mit max. 20 Personen (inkl. Lehrkraft) in allen elementaren und instrumentalen Unterrichtsfächern (z. B. musikalische Früherziehung, Musiktheorie und Ensembles – ausgenommen für Gesang). Gruppen müssen aufgrund der strengen Vorgaben ggf. getrennt werden.

Die Lehrkräfte setzen sich mit den SchülerInnen in Verbindung, um die weitere Vorgehensweise zu vereinbaren. Lehrkräfte, die bestimmten Risikogruppen angehören, werden ihren Unterricht aus Sicherheitsgründen weiterhin online erteilen.

Der Unterricht erfolgt unter strengen Auflagen des Hygieneschutzes (siehe Hygieneplan der Musikschule Herrenberg).

(Grundlagen: Corona-Verordnung der Landesregierung in der ab 23. Juni 2020 gültigen Fassung und Rechtsverordnung des Kultus- und Sozialministeriums).

Die Verwaltung ist für Sie da unter Tel. 07032 6091 oder per Mail musikschule@herrenberg.de.

Weitere ausführliche und aktuelle Informationen finden Sie unter www.herrenberg.de, Corona.

Wir bedanken uns sehr für das Verständnis, das uns in dieser weiterhin ungewöhnlichen Zeit entgegen gebracht wird und freuen uns auf den Unterricht in der Musikschule!

Ihr Musikschulteam

Haste Töne :-)

Ja, wir lieben sie – Töne in Dur und Moll. Von Klassik bis Rock. Von volkstümlichen Weisen bis Jazz, Pop oder Hip-Hop.

Seit genau 50 Jahren gibt der Wunsch, zu singen und zu musizieren, in der Musikschule Herrenberg den Ton an. Was Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene zu uns führt, ist die Liebe zur Musik und die Freude daran. Ein Leben lang.

Die Musikschule Herrenberg ist seit 1968 die erste Adresse für alle, die  ein Instrument lernen oder ihrer Stimme Ausdruck und Kraft verleihen wollen. In diesem Sinne sagen wir:

Herzlich willkommen in der Musikschule Herrenberg.

Mehr über uns im Portrait.